Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

Murx statt Marx

Meinung Herbert Rolle über Sozialdemokratie und Zäune

Leo Trotzki, einer der besten Theoretiker des Marxismus, hat vor Jahrzehnten gemeint, die Welt brauche eine permanente Revolution, um die Gesellschaft hin zum Kommunismus zu führen. Den Kommunismus verstand er als totale Umkehrung der Herrschaftsverhältnisse und der sogenannten bürgerlichen Werte, die sich ja bis heute meist um die Fragen des Privateigentums und um die Beherrschung der Produktionsmittel drehen. Da wir zur Kenntnis nehmen müssen, dass in der Vergangenheit Marx zwar die Theorie war, leider aber Murx die Anwendung, ist der reale Sozialismus untergegangen. Vorerst. Die Geschichte wird zeigen, ob Marx, Engels, Trotzki und andere nicht doch noch Recht bekommen. Und zwar dann, wenn das herrschende System der praktizierten Unmenschlichkeit von den Priestern der Spekulations-Religion an die Wand gefahren wurde.

In Österreich haben wir auf jeden Fall keine permanente Revolution, sondern eine permanente Re-Aktion. Es gehört zum „guten” Ton reaktionär zu sein. Man ist gegen AusländerInnen, gegen InländerInnen – wenn sie für AusländerInnen sind, gegen AsylwerberInnen, gegen den angeblich viel zu teuren Sozialstaat, gegen die Mindestsicherung, gegen den sozialen Frieden, gegen Gewerkschaften, gegen offene Grenzen, gegen sinnvolle Asylverfahren, gegen den Islam, gegen Integration.

Wer ständig „gegen“ etwas ist, der braucht sich auch keine Gedanken darüber zu machen, „wofür“ er eigentlich ist. Die permanente Re-Aktion führt zur permanenten Deflation der kognitiven und emotionalen Intelligenz in Österreich. Reaktionäre Tiefflieger sind daher im Aufwind. Eventuell ist es deshalb sogar gut, wenn wir uns selber einzäunen – bevor es die UNO tut.

Ein Land, das sich hinter den Zaun begibt, bringt sich selbst hinter Gitter. Apropos: hinter Gittern. Da stehen scheinbar auch die humanitären Werte der Sozialdemokratie. Sie wird ja medial derzeit vor allem durch den Verteidigungsminister repräsentiert. Fast schon denkt man, er sei Kriegsminister. Will er doch in Mazedonien den Grenzschutz verstärken. Leider: Mit Bestürzung stellt man fest, dass Angela Merkel die bessere Rote ist.

Liebe halbrote (halbtote?) SozialdemokratInnen: Wenn das kein Murx sein soll, dann muss Marx im Grab rotieren.

Herbert Rolle ist Betriebsrat im Diakoniewerk Gallneukirchen