Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

Betriebsversammlungen, Aktionen, Streiks am 6. Mai 2003

Geschichte Öffentliche Aktionen

Wien

Protestmarsch von der Erdbergerlände zum Wirtschaftsministerium: 5000 Teilnehmer

Öffentliche Betriebsversammlung auf der Wienerbergerstraße: 2000 ArbeitnehmerInnen der WGKK und v.a. aus umliegenden Metallbetrieben

Protestversammlung auf dem Ballhausplatz: AN der Verbundgesellschaft und von Versicherungen

Kundgebung von StudentInnen und Schülerinnen vor der Wiener Universität Niederösterreich

St. Pölten: Protestversammlung 2000 Teilnehmerinnen

Wr. Neustadt: Protestversammlung 3000 Teilnehmerinnen

Neunkirchen: Protestversammlung 1000 Teilnehmerinnen

Protestmarsch in Amstetten

Protestaktion auf dem Hauptplatz von Bruck/Leitha

Oberösterreich

62.000 ArbeitnehmerInnen in 178 Betrieben im Streik

Lenzing: Blockade des Werkes durch 1000 AN

Voest Linz: Blockade der Werkseinfahrt und Betriebsversammlung

Laakirchen: 1500 An blockierten Bundesstraße

Steiermark

Graz: Blockaden der Einfahrtsstraßen

Blockade der Pyhrn-Autobahn

Tirol

50 Betriebe setzten Maßnahmen

Plansee: Blockade Kraftwerk

Wattens: Kundgebung

Salzburg

Sternmarsch aus sieben Richtungen zur Staatsbrücke, an dem rund 10.000 ArbeitnehmerInnen teilnahmen.





Fachgewerkschaften

Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD)

Im Öffentlichen Dienst haben sich neben den streikenden Lehrkräften an den AHSen 6.000 Menschen beteiligt.

Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA)

Betriebsversammlungen, Arbeitsniederlegungen, Aktionen in hunderten Betrieben, Beteiligung an öffentlichen Aktionen (Erdberg, Wienerberg, Ballhausplatz, Uni Wien)

Protestpicknick auf dem Heldenplatz

Gewerkschaft Bau-Holz (GBH)

Branchenweite Betriebsversammlungen und Streiks

Gewerkschaft der Gemeindebediensteten (GdG)

Betriebsversammlungen in den Krankenanstalten und in zahlreichen Dienststellen.

Gewerkschaft Metall -Textil (GMT) und Gewerkschaft Agrar-Nahrung-Genuss (ANG)

Im Bereich Metall-Textil haben sich 300 Betriebe mit 57.000 Beschäftigten beteiligt.

Betriebe, in denen es Aktionen am 6. Mai 2003 gab:



Burgenland
Fa. Glatter GmbH, ALU Sommer, BECOM GmbH, SAM Schaltanlagen, Fa. Kromberg & Schubert, Fa. MA-TEC Stahl- und Alubau, BEWAG Oberwart, Fa. Nikitscher, BEWAG Eisenstadt, Fa. BEGAS, Gutsverwaltung des Stiftes Heiligenkreuz, Güterdirektion Halbturn, Fa. Trafomodern, Keymile AG,

Steiermark


Böhlerit GmbH & Co KG, Böhler Schweisstechnik, Böhler Schmiedetechnik, Böhler Hochdrucktechnik, Böhler Edelstahl GmbH, Böhler Baugeräte GmbH, Stadtwerke Bruck/Mur, Brauerei Göss, MAN Gleisdorf, Siemens SGP, PEWAG Austria Kapfenberg, VA Erzberg u. MSE, ATB Austria Antriebstechnik, ALKO KOBER OBDACH, VA Turbulars GmbH, Styrokeram GmbH, VAPS gmbH & Co KG, VA Stahl Donawitz, VA Austria Schienen, VA Präzisrohrtechnik, VA Eisenbahnsysteme, VA Austria Draht GmbH,

Salzburg Verbund AHP, SAG Lend, PALFINGER PKT & PHT, Bundesforste St. Johann, EISENWERK Sulzau, Coca-Cola Beverages Austria, Fa. Mayer & Co, GSG Getränkeservice, Fa. PAPPAS, Salzbergbau Hallein, VA TECH ELIN EBG, Fa. Siemens, Schneider's Bekleidung, Salzburg AG, Fa. RUWIDO, ROHDE Schuh, PORSCHE, Fa. PAUL GREEN, Fa. MOSER, MAB Anlagen, H & B Fertigungstechnik, Fa. Grundtner, Fa. FORD SCHMIDT, EMCO Maier, BOSCH, BLECKMANN, Geschützte Werkstätte, Fa. ANTHOS, Brauerei Stiegl, Brau Union Kaltenhausen, A.B. Mikroelektronik,

Oberösterreich Brau Union Zipf, Swoboda Karosserie, ZF Steyr GmbH & Co KG, Rosenbauer International, Agrana Stärke GmbH, Österr. Bundesforste AG, Salvagnini Maschinenbau, Banner GmbH, Kagerer GmbH, Fürtbauer GmbH, Alstom Austria AG, Carrera Optyl, Forstbetriebe Molln, Doleschal Edelstahl Anlagen, ARBÖ, Wagner Schmelztechnik, WFL Millturn Technologies, Voest Alpine Stahl Service, Voest Alpine Stahl GmbH, Salinen Austria AG, VA Tech Elin EBG GmbH, FA Tech EBG Transformato, Brau Union Linz, Voest Alpine Schmiede, Voest Alpine Mechatronics, Voest Alpine Personalservice Voest Alpine Europlatinen GmbH, Voest Alpine Grobblech, Voest Alpine Gießerei, Siemens, Linde Fördertechnik, Leitungsbau GmbH, Kremsmüller, Herbsthofer, Linz Strom, Fa Gruber und Kaja, Fa. GEHART, Gebauer und Griller GmbH, Fa. Engel, BSTG GmbH,

Wien Stadlauer Malzfabrik GmbH, Radatz Fleischwarenfabrik, Cincinnati Extrusion GmbH, Renault Österreich, Otis GmbH, Siemens, Fernwärme Wien GmbH, Kapsch Components GmbH, Wiencont Container, Kapsch Businesscom, Durlum Austria, ABB AG, WGKK, Schindler Aufzüge, Wertheim GmbH, Filzamer A. Stahlbau GmbH, Autohaus Liewers, Schneider M. GmbH, MAN Sonderfahrzeuge, Liebl GmbH, Thyssen Aufzüge, Delphi Automotive Systeme Vienne GmbH, Opel Austria Powertrain, Guss-Fertigungs-GmbH,

Tirol
Jenbacher AG, AL-KO Systemtechnik GmbH, Schablonentechnik AG, Fa. Bihler-Weissenbach, Elektra Bregenz AG, Connex Austria GmbH, MAN Steuerungsfahrzeuge, Tyrolit Schleifmittelwerke, IGGS, Buderus GKG, Buderus TRM, Plansee AG,

Niederösterreich
Fa. FAG, Klinger Dichtungstechnik, Klinger Fluid Control, Fa. Welser Profile, SB DRILLING, Voith Paper, OMV EPI, OMV Erdgas, OMV PROTERRA, Fa. Brantner J, Fa. Baduscho – Heinze, KBA-Mödling, VA Krems, VA Krems Finaltechnik, Fa. Engel, Fa. Haas, KABA, Brau Union Wieselburg, Fa. Schaffler, GF FITTINGS, Jungbunzlauer GmbH,

Kärnten
Vereinigte Kärntner Brauereien, Fa. Schwing F.W. GmbH, Industrieservice GmbH, Coca-Cola Beverages Austria, Chemson - Polymer-Additive, ARA Schuh GmbH, Winterthur Technologie, Winterthur Schleiftechnik, Kärntnermilch Reg.Gen.mbH, ECO-Wärmeaustauscher, BÄCKER LEGAT GmbH, Philips Austria GmbH, Karnerta GmbH, Brau Union Österreich AG, PAGO Fruchtsäfte GmbH, INFINEON Technologies, BC-Components,

Vorarlberg Fa. Grass GmbH







Gewerkschaft Handel, Transport, Verkehr (HTV)

Liste der Betriebe, in denen die Gewerkschaft HTV Kampfmaßnahmen mit Störcharakter durchführte:

WIEN

Transport : Fa. Fiege Logistik, Fa. Gebrüder Weiss, Fa. Schenker, Wiener Hafen

Autobusse: Dr. Richard und Konzernbetriebe (Allbus, Watzke, Südburg, etc.), Blaguss, Mikes, Neue Mitsch Bus, Sabtours

Verkehr: Flughafen Wien – VIAS, Flughafen Wien - VIE AG, Austro Control
VAS; Gemeinsame Betriebsversammlung von Lauda, AUA, Tyrolean

Sozialberufe: Pensionsversicherungsanstalt, Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft, Goldenes Kreuz, St. Josef Krankenhaus, VA öffentl. Bed.
WGKK, AUVA,SVA, Hanusch-Krankenhaus AUVA, AUVA - Lorenz Böhler Krankenhaus,
KH Barmherzige Brüder, AUVA UKH Meidling

OBERÖSTERREICH

Quelle Linz, Linz AG, Linz Linien (gemeinsam mit GPA und GMT), Spedition ILL, AUVA, RZ Weyer, RZ Bad Ischl

SALZBURG

Österr. Wachdienst, Salzburger Abfallbeseitigung (Menschenblockade am Eingangstor / Aufstauen der städtischen Müllfahrzeuge bis zum Tor / keine Anlieferung), RZ Großgmain
Flughafen Salzburg (lediglich Notbetrieb für Notlandungen aufrecht), Color Drack Schwarzach (Arbeitsniederlegung, bis Geschäftsführung bereit war, von der Bundesregierung die Rücknahme der Pensionssicherungsreform zu verlangen), Gletscherbahnen Kaprun,
Salzburger Verkehrsbetriebe

STEIERMARK

Grazer Verkehrsbetriebe GVB

TIROL

Innsbrucker Verkehrsbetriebe IVB

NIEDERÖSTERREICH / BURGENLAND

BVA Engelsbad, RZ Laab im Walde, DGH Breitenstein, ÖRK Burgenland, PVA Alland
Kolda, Dr. Richard, Mirka Krems, Spar St. Pölten, Neue Mitsch Bus GmbH, Leiner St. Pölten

KÄRNTEN

Kärntner GKK, Pensionsversicherungsanstalt, UKH Klagenfurt

Helmuth Fellner