Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

Neustart-Betriebsrat fordert Urabstimmung

Aktionen Der Betriebsrat des Vereins Neustart hat mehrheitlich folgende Resolution beschlossen.

Die Betriebsräte vom Verein Neustart fordern:

1) Keinen Verkauf der BAWAG, statt dessen Einsatz der Bank im Interesse der ArbeitnehmerInnen;
2) Eine Urabstimmung unter den ÖGB Mitgliedern über den Verkauf der BAWAG
3) Eine Demokratisierung des ÖGB statt eine Zerfledderung in Einzelgewerkschaften Der ÖGB möge als Eigentümer dafür sorgen, dass künftige BAWAG Geschäfte nach den Kriterien der Nachhaltigkeit im Sinne der Arbeitnehmerorientierung zu erfolgen haben.

Der ÖGB möge dafür sorgen, dass Transparenz und demokratische Mitbestimmung innerhalb der Organisation gestärkt und ausgebaut werden.
Der ÖGB möge dafür sorgen, dass das Vermögen – insbesondere der Streikfonds – nicht geschwächt oder gefährdet sondern gestärkt und ausgebaut wird.

mit freundlichen Grüßen
Jörg Weiss