Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

Der Sturm im Wasserglas oder die Kraft der Steine

GPA-DJP Durchaus positiv war eine Anfang Juni durchgeführte Aktionswoche der GPA-DJP zum Urlaubs- und Weihnachtsgeld um mit dem Irrtum aufzuräumen, es gäbe darauf einen gesetzlichen Anspruch. Denn beides sichert nur der Kollektivvertrag, den die Gewerkschaften mit den Unternehmern verhandeln.

So war auch eines der Ziele dieser Aktionswoche, Mitglieder für die GPA-DJP zu gewinnen, denn starke Gewerkschaften sind die beste Garantie, damit wir auch weiter in den Genuss des Urlaubs- und Weihnachtsgeldes zu kommen. Dieses wird zwar – nicht zuletzt aufgrund der „maßvollen Lohnabschlüsse“, für die sich WKÖ-Präsident Leitl vor einigen Jahren bei der Konstituierung der Vollversammlung der Wiener AK unter Applaus etlicher KammerrätInnen der großen Fraktionen bedankt hat – immer öfter zum Abdecken des Kontos verwendet, aber das ist eine eigene Geschichte… Für jene KollegInnen, die sich aktiv an der Aktionswoche beteiligt haben, gab es als kleines Dankeschön einen Wasserkrug – durchaus ein sinnvolles Geschenk, trinken müssen wir schließlich alle. In diesem Krug befinden sich allerdings Steine, die – rechtzeitig vorher ins Wasser eingelegt – Kraft spenden sollen.

Hoffentlich liegt dieser Ausflug in esoterische Welten in der GPA-DJP nicht daran, dass nun weniger auf die Kraft der Mobilisierung der Mitglieder gesetzt wird. Die Kraft der Steine ist jedenfalls kein Ersatz dafür…

Oliver Jonischkeit