Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

AK-Wahl OÖ: Deutlicher Stimmenzuwachs für den GLB

OÖ Massive Verluste der aber weiterhin absoluten FSG-Mehrheit vor allem zugunsten der Freiheitlichen Arbeitnehmer, leichte Gewinne für ÖAAB/FCG, Behauptung der AUGE/UG und ein 36-prozentiger Stimmengewinn für den GLB (der ein Mandat nur um 58 Stimmen verfehlte) und eine ebenfalls mandatslos gebliebene Kandidatur der islamistischen Liste Bündnis Mosaik sind bei einer stark gesunkenen Wahlbeteiligung das Ergebnis der vom 16. bis 28. März 2009 stattgefundenen Arbeiterkammerwahl in Oberösterreich.
  AK-Wahl 2004 AK-Wahl 2009 Differenz
  Stimmen Prozent Mandate Stimmen Prozent Mandate Stimmen Prozent Mandate
Wahlberechtigt 434.987     491.242     56.255    
Abgegeben 217.161 49,92%   216.668 44,11%   -493 -5,82%  
Ungültig 4.216 1,94%   3.994 1,84%   -222 -0,10%  
Gültig 212.945 100,00% 110 212.674 100,00% 110 -271    
FSG 142.724 67,02% 75 126.023 59,26% 67 -16.701 -7,77% -8
ÖAAB/FCG 49.813 23,39% 26 53.980 25,38% 28 4.167 1,99% 2
FA 10.034 4,71% 5 21.528 10,12% 11 11.494 5,41% 6
AUGE 7.909 3,71% 4 7.981 3,75% 4 72 0,04% 0
GLB 1.345 0,63%   1.823 0,86%   478 0,23%  
BM 1.120 0,53%   1.339 0,63%   219 0,10%