GLB
Gewerkschaftlicher Linksblock im ÖGB (GLB)

Grußbotschaft an Kuba-Solidaritätskonferenz

International Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Freundinnen und Freunde,

die antiimperialistische Solidarität mit Cuba liegt uns als klassenorientierte Gewerkschaftsfraktion im ÖGB besonders am Herzen. Der weltweit dominierende Kapitalismus ist bereits in der Barbarei angekommen. Vielen Millionen Menschen fehlen die notwendigsten Mittel, um ihre Grundbedürfnisse zu befriedigen. Vor allem das US-Imperium versucht mit Kriegen seine Hegemonie noch weiter auszudehnen. Gleichzeitig bewegen wir uns auf eine ökologische Katastrophe zu.

Cuba wird vom US-Imperium nach wie vor bei seiner Entwicklung unter anderem durch Boykottmaßnahmen behindert, immer noch befinden sich die 5 Patrioten in den Kerkern des US-Regimes. Wir fordern erneut die sofortige Freilassung der 5 Patrioten!

Wir fordern ein sofortiges Ende aller Boykottmaßnahmen des US-Imperiums gegen Cuba! Wir werden auch weiter im Weltgewerkschaftsbund, Seite an Seite mit der C.T.C., im Zeichen der klassenorientierten Solidarität,im Rahmen unserer Möglichkeiten gegen das zur Zeit noch dominierende kapitalistische Weltwirtschaftssystem kämpfen.

Hoch die internationale Solidarität!
Oliver Jonischkeit
GLB-Bundessekretär im ÖGB

Weiterführende Links