GLB
Gewerkschaftlicher Linksblock im ÖGB (GLB)

BR-Mandat in Donawitz behauptet

Steiermark Bei der Wahl des Arbeiterbetriebsrates am 15./16. März 2016 in der voestalpine Stahl Donawitz GmbH konnte das Team um Listenführer Uwe Süss das Mandat erfolgreich verteidigen.

Von den genau 1.000 Wahlberechtigten wurden 919 Stimmen abgegeben, sieben Stimmen waren ungültig. Von den 912 gültigen Stimmen (2012: 889) entfielen 839 Stimmen bzw. 92,0 Prozent und 13 Mandate auf die FSG (2012: 801 Stimmen bzw. 90,1 Prozent und ebenfalls 13 Mandate), 73 Stimmen bzw. 8,0 Prozent und ein Mandat auf die Liste Süss (2012: 88 Stimmen bzw. 9,9 Prozent und ebenfalls ein Mandat.

Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg und wünschen Kollegen Süss und dem ganzen Team viel Erfolg bei ihrem Einsatz für die Interessen der Beschäftigten.


Weiterführende Links