Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

Solidaritätswoche mit griechischen StahlarbeiterInnen

International Mit einer internationalen Aktionswoche vom 9. bis 14. März 2012 unterstützte der Weltgewerkschaftsbund (WGB) in Europa gemeinsam mit der internationalen Branchenvereinigung TUI Metal den bereits seit über 150 Tagen andauernden Streik der 400 KollegInnen des griechischen Stahlwerkes „Greek Steelworks“ (Hellinika Halivourgia). Dieses Unternehmen wollte die kapitalistische Krise in Griechenland gleich praktisch zur Gewinnmaximierung nutzen. Obwohl im vergangenen Jahr die Produktion von 196.000 auf 266.000 Tonnen gestiegen ist, verbunden mit einer satten Profitsteigerung für die Eigentümer, forderte das Unternehmen die Beschäftigten auf, einem Sparpaket der besonderen Art die Zustimmung zu geben: Die Löhne sollten um 40 Prozent gekürzt werden, die Arbeitszeit täglich flexibel gestaltet und bei den Sicherheitsmaßnahmen gespart werden.

Daraufhin traten die ArbeiterInnen in einen unbefristeten Streik, der bis zum heutigen Tag andauert. Der Gewerkschaftliche Linksblock hat sich mit den streikenden KollegInnen solidarisch erklärt und wünscht ihnen viel Erfolg bei ihrem bereits so lange andauernden Arbeitskampf.