Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

Redeverbot für GLB-Kammerrätin Promberger

Salzburg Am 23. März 2018 fand eine außerordentliche Vollversammlung der Salzburger Arbeiterkammer zum Abschied von Präsident Siegfried Pichler und zur Wahl seines Nachfolgers Peter Eder statt. Ebenso ausgeschieden sind die Fraktionsobmänner Bernhard Befurt (ÖAAB-FCG) und Herbert Trattnig (FA). Ihnen folgen Johann Grünwald und Willibald Resch nach.

In zahlreichen Reden von prominenten Herren wurde Anerkennung und Lob ausgesprochen, (Ex-)Präsident Foglar nahm zwar kaum Bezug zum Anlass, dehnte aber seine Redezeit auf ein Mehrfaches seiner Vorredner.

Empörend war die Ablehnung der Redezeit für GLB-AK-Rätin Brigitte Promberger: Das Zeitprotokoll sei bereits überzogen, so die Begründung. Promberger protestierte schriftlich gegen diese Vorgangsweise und empfahl, den gedankenlosen Umgang mit Frauen in der AK zu überdenken.