Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

Bye, Bye Sigi, du bist unvergesslich

News Wir trauern um Sigi Maron. "Mit Sigi Maron ist ein engagierter Kämpfer gegen Ausbeutung, Krieg und Fremdenfeindlichkeit - aber auch ein großartiger Mensch und Kollege von uns gegangen", so der tief betroffene Vorsitzende des Gewerkschaftlichen Linksblock im ÖGB (GLB), Josef Stingl. Bereits zur AK-Wahl 1984 wurde eine kleine Schallplatte veröffentlicht, auf der Sigi Maron das GLB-Lied "die Bonzen schrumpfen sich gesund" und das "Pendlerleben" dem GLB widmete.

Noch 2013 trat Sigi Maron mit seiner Band unter dem Motto "ohne uns geht nix" im "Zentrum Arbeitswelt" des GLB auf. Unter anderem mit dem Lied "Cap Anamur" setzte er sich für Flüchtlinge ein, von denen viele beim Versuch, sich vor Krieg und Not über das Mittelmeer zu retten, in diesem ums Leben gekommen sind.

Unser Mitgefühl gilt besonders den Angehörigen von Sigi Maron.