Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

GLB-Spitzenkandidat Robert Hobek bei Radio Orange

Wien Auch in Wien hat der Gewerkschaftliche Linksblock (GLB) erfolgreich seine Kandidatur für die AK-Wahl (11.-24.3.2014) eingereicht, an der Spitze kandidieren Robert Hobek (Betriebsratsvorsitzender des Postamtes 1230 Wien-Liesing und AK-Rat) und Eva Harrer (Betriebsrätin bei den Wiener Linien). Wie schon bisher möchte sich der GLB auch künftig unter anderem für den Erhalt und Ausbau öffentlichen Eigentums, für Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohn- und Personalausgleich, für gesunde Arbeitsplätze und eine echte Vermögensbesteuerung einsetzen.

"Es geht aber auch darum, die AK zur Umsetzung ihrer eigenen Forderungen zu drängen", so Robert Hobek. Bereits am Samstag (11.1.) ist Robert Hobek live zu Gast bei Radio Orange und wird dort zu aktuellen Themen Stellung nehmen.

Hier kann die Sendung gehört werden: http://o94.at/radio/live_stream/