Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

NÖ: GLB hat Wahlvorschlag für AK-Wahl 2014 eingereicht

NÖ Der Gewerkschaftliche Linksblock (GLB) hat am 4. Februar seinen Wahlvorschlag für die in Niederösterreich vom 6. bis 19. Mai 2014 stattfindende Arbeiterkammerwahl beim AK-Wahlbüro eingereicht. Der GLB tritt mit neun Kandidatinnen und Kandidaten als linke Alternative zu den derzeitigen Fraktionen in der AK-Vollversammlung an. Spitzenkandidat ist der 51jährige Pflegehelfer Erwin Stingl (ehemals GLB-Betriebsrat bei der Fa. Glanzstoff in St. Pölten) aus Herzogenburg.

Vielen Dank in diesem Zusammenhang allen 372 Kolleginnen und Kollegen, die mit ihrer Unterstützungserklärung die Kandidatur des GLB in NÖ ermöglicht haben!

Wahlziel des GLB ist es, als linke Kraft, soziales Gewissen und kritische Opposition eine Vertretung in der 110-köpfigen AKNÖ-Vollversammlung zu erlangen.