Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

Fusion als Patentrezept?

Meinung Franz Grün über Pläne über die Sozialversicherungen

Das Sozialversicherungssystem in der derzeitigen Form ist ein Knackpunkt in den laufenden Kollektivverhandlungen. Forderungen der FPÖ nach Zusammenlegung stehen auf der Prioritätenliste ganz oben. Dabei geht es um die Selbstverwaltung und die Entsendung von Organen.

Größer als bisher dargestellt

Meinung Christine Braunersreuther über den Gender-Pay-Gap

Kurz vor dem Equal-Pay-Day wurden medial Argumentationen lanciert, der Gender-Pay-Gap – die Differenz zwischen dem Einkommensmeridian von Männern und Frauen – sei gar nicht so groß wie immer dargestellt.

Bananeros verschaffen sich Gehör

International Susanne Loher über politische Anwaltschaft und internationale Solidarität

ArbeiterInnen auf Bananenplantagen in Ecuador haben es schwer, für ihre Rechte zu kämpfen – zu groß ist die Angst vor Repressionen. Doch der Widerstand wächst – auch dank internationaler Unterstützung. Wie können kritische KonsumentInnen und BürgerInnen die Menschen an der Basis im Kampf um ihre grundlegenden Rechte unterstützen?

Alternative Repair Café

Meinung Christian Kaserer über Reparieren kontra Wegwerfen

Die Zukunft wird ökologisch sein, oder sie wird nicht sein. Das Verschwinden der Grünen aus dem Parlament machte deutlich, dass sie als ökologische Partei in einem Land der zunehmenden Zukunftsängste ihre Relevanz zumindest kurzzeitig verloren haben.

Sozialpartnerschaft ade

Meinung Leo Furtlehner über die Arroganz der herrschenden Klasse

Einen „bitteren Nachgeschmack über den Stil der Gewerkschaft Stil“ ortet Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer zum Kollektivvertragsabschluss in der Metallbranche im Hausblatt der Kapitalvertretung (OÖ Wirtschaft, 46/2017).

Heißes Eisen Pflege

Meinung Von Kainz Anita

Im Oktober fand das 3. BundespensionistInnenforum des ÖGB statt, an dem auch VertreterInnen des GLB teilnahmen. Unter anderem gab es ein Round Table-Gespräch zum Thema Pflege mit VertreterInnen von AK, Volkshilfe, Sozialministerium und einer Sprecherin pflegender Angehöriger.

Kürzung per Rasenmäher

OÖ Leo Furtlehner über soziale Kälte in Oberösterreich

Die schwarz-blaue Landeskoalition hat die Kürzung aller Ermessensausgaben im Landesbudget 2018 um zehn Prozent angekündigt. Zusätzlich sollen Studiengebühren an den Fachhochschulen und eine Gebühr für die Nachmittagsbetreuung in Kindergärten eingeführt werden.

Zeigt uns wer unsere Schuhe macht!

International Anlässlich des Runden Tisches zur Schuh- und Bekleidungsbranche im Europäischen Parlament hat die Clean Clothes Kampagne heute einen verbindlichen Einsatz der EU für die Wahrung von Menschen- und Arbeitsrechten in der Schuh- und Lederbranche gefordert. Den Absichtserklärungen von Kommission, Rat und Parlament der EU in diesem Jahr müssten wirksame Taten folgen.