Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

Debatte über Privatisierung

GPF Robert Hobek über den Postgewerkschaftstag 2015

Die Arbeit: Du warst Delegierter des vor kurzem stattgefundenen Kongresses der Postgewerkschaft (GPF). Was war Dein Eindruck? Welche Themen wurden dort diskutiert?

GLB-Erfolg bei Mungos

Vida Mit einer Steigerung von einem auf zwei Mandate war der GLB bei der vom 9.-11. Juni 2015 stattgefundenen Betriebsratswahl bei der ÖBB-Tochterfirma Mungos erfolgreich Von 1.091 Wahlberechtigten im ganzen Bundesgebiet wurden 568 Stimmen abgegeben, davon waren 31 ungültig. Von den 537 gültigen Stimmen entfielen 455 Stimmen bzw. 84,7 Prozent und zwölf Mandate auf die FSG, 82 Stimmen bzw. 15,3 Prozent und zwei Mandate auf den GLB.

Die Folgen des Börseganges

GPF Ein Interview mit Robert Hobek über die Situation der Post

Arbeit: Lieber Robert, als Vorsitzender der Personalvertretung am Postamt Wien-Liesing kannst du uns ja einiges über die Arbeitsverhältnisse bei der Post erzählen:

Nulllohnrunde plus Arbeitsverdichtung

PRO-GE Anne Rieger zum Thema Freizeitoption

Hinter dem freundlichen Wort verbirgt sich eine Nulllohnrunde für jene Beschäftigten, die sich eine Freizeitoption leisten können. Denn auf eine durchgesetzte Lohnerhöhung müssen sie verzichten.

Alles klar für den KV?

GPA-DJP Heike Fischer zu den KV-Verhandlungen

Na sowieso, wurde doch bereits im Winter 2014 weit voraus schauend, dass im Sozialbereich kräftig weiter gespart werden muss, der Beschluss für die Valorisierung der BAGS-Gehaltstabelle ab Februar 2015 gefasst.

Zum KV-Abschluss Metall

PRO-GE Der Gewinn nach Steuern der voestalpine stieg im ersten Halbjahr um 36 Prozent auf 324 Millionen Euro. Bei Magna Steyr in Graz stieg der Umsatz um zwölf Prozent auf 2,88 Milliarden Euro, das Betriebsergebnis verdoppelte sich auf 41 Millionen Euro, unterm Strich blieben 50 Millionen Jahresüberschuss.

Mit Prekarisierung konfrontiert

Vida Franz Grün über die Bundeskonferenz des GLBvida

Am 3. November 2014 wurde im Vorfeld zum Gewerkschaftstag der vida die Bundeskonferenz des Gewerkschaftlichen Linksblock in der vida abgehalten. Die Neustrukturierung des GLB in der vida für die nächsten Jahre war Teil dieser Veranstaltung.

Gewerkschaftswahlen Post

GPF Rund 71 Prozent der 49.273 Wahlberechtigten der Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten (GPF) haben bei den Gewerkschaftswahlen vom 7. bis 9. Oktober 2014 ihre Stimmen abgegeben.