Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

GLB-GPAdjp solidarisch mit Uniprotest

GPA-DJP Liebe Studierende, liebe KollegInnen,
die TeilnehmerInnen an der Generalversammlung des Gewerkschaftlichen Linksblocks in der GPAdjp erklären sich solidarisch mit euren Anliegen.

Der Sturm im Wasserglas oder die Kraft der Steine

GPA-DJP Durchaus positiv war eine Anfang Juni durchgeführte Aktionswoche der GPA-DJP zum Urlaubs- und Weihnachtsgeld um mit dem Irrtum aufzuräumen, es gäbe darauf einen gesetzlichen Anspruch. Denn beides sichert nur der Kollektivvertrag, den die Gewerkschaften mit den Unternehmern verhandeln.

So war auch eines der Ziele dieser Aktionswoche, Mitglieder für die GPA-DJP zu gewinnen, denn starke Gewerkschaften sind die beste Garantie, damit wir auch weiter in den Genuss des Urlaubs- und Weihnachtsgeldes zu kommen. Dieses wird zwar – nicht zuletzt aufgrund der „maßvollen Lohnabschlüsse“, für die sich WKÖ-Präsident Leitl vor einigen Jahren bei der Konstituierung der Vollversammlung der Wiener AK unter Applaus etlicher KammerrätInnen der großen Fraktionen bedankt hat – immer öfter zum Abdecken des Kontos verwendet, aber das ist eine eigene Geschichte…

IT-Branche: Wirtschaft verweigert KV-Abschluss

GPA-DJP Von Michael Schmida

Anfang März verweigerte die Wirtschaftskammer die Zustimmung zu einem bereits zuvor ausverhandelten Kompromiss in Sachen Ist-Gehaltserhöhung in der IT-Branche. Damit wurde eine seit Jahren erhobene Forderung der IT-Fachkräfte durch die ArbeitgeberInnen in letzter Minute verhindert.

Resolution zu BAGS-KV-Verhandlungen

GPA-DJP Vernetzungstreffen im Wiener Sozial- und Gesundheitsbereich beschließt Resolution zu den BAGS-Kollektivvertragsverhandlungen an GPA-DJP

Am 4. Oktober fand ein erstes Vernetzungstreffen von BetriebsrätInnen, AktivistInnen von gewerkschaftlichen Betriebsgruppen und Beschäftigten aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich statt. Im Mittelpunkt des Treffens stand neben einer (sehr kritischen) Bilanz der bisherigen Sozialpolitik der Großen Koalition eine Diskussion zu den bevorstehenden Kollektivvertragsverhandlungen. Dabei wurde folgende Resolution verabschiedet.

Katholische Aktion gegen Sonntagsöffnung – GPA verhandelt

GPA-DJP Ende Juni demonstrierte die GPA-DJP-Jugend in Wien gegen die Sonntagsarbeit für Lehrlinge bei der Fußball-EM 08. Der GLB hat diese Kundgebung unterstützt, allerdings gleichzeitig vor „kreativen sozialpartnerschaftlichen Lösungen“ gewarnt, die ein Aufsperren der Geschäfte an EM-Sonntagen zum Ziel haben.

KiK behindert Betriebsratswahl

GPA-DJP Wenige Tage vor der Betriebsratswahl wurde jetzt vom Textildiskonter der Spitzenkandidat Andreas Fillei fristlos und ohne angabe von Gründen entlassen. Das obwohl BetriebsrätInnen ohnehin viel zu wenig Rechte und Möglichkeiten haben. Kik gehört zum deutschen Tengelmann-Konzern der im Besitz der Familie Haub ist. Das Vermögen der Familie wird auf 4.9 Milliarden Dollar geschätzt. Zum Tengelmann Konzern gehören unter anderem auch Plus/Zielpunkt, und der Baumarkt Obi.