Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

Magna Graz: GLB-Erfolg im „Puchwerk“

Steiermark Mit einem Zuwachs von 8,6 Prozent erreichte der Gewerkschaftliche Linksblock ein Rekordergebnis von 18,5 Prozent bzw. fünf (plus drei) Mandaten bei der Betriebsratswahl 2019 im Grazer Magna Werk. Hilde Tragler und ihr Team konnten damit das herausragende Ergebnis der wenige Wochen zuvor abgehaltenen AK-Wahl im Grazer Werk wiederholen.

Mungos: Stimmenplus, Mandatsverlust

Steiermark Von 20. bis 23. Mai 2019 wurde bei der ÖBB-Tochterfirma Mungos – ein Betrieb mit über tausend Beschäftigten – der Betriebsrat neu gewählt. Die Wahlbeteiligung stieg gegenüber 2015 von knapp über 50 Prozent auf 75 Prozent.

Wandel in der Arbeitswelt

Salzburg Die zweite Vollversammlung der Salzburger Arbeiterkammer in der 15. Periode am 23. Mai 2019 stand unter dem Motto „100 Jahre Betriebsrätegesetz“. Als Referent war der Arbeits- und Sozialrechtsprofessor Dr. Josef Czerny geladen.

GLB für gerechte Entlohnung im KAV

Wien Nach der Angelobung der neuen AK-Rät_innen, darunter auch Robert Hobek und Oliver Jonischkeit vom Gewerkschaftlichen Linksblock, wurde Renate Anderl (FSG) mit 87,28 Prozent der Stimmen zur Präsidentin der Wiener Arbeiterkammer gewählt.

GLB-Erfolg in Schwechat

NÖ Erfolgreich war der GLB bei der Betriebsratswahl in der Brauerei Schwechat am 8. Mai 2019. Von 232 Wahlberechtigen wurden 209 Stimmen abgegeben, davon waren sieben ungültig. Von den 202 gültigen Stimmen entfielen auf die Liste Graf (FSG) 133 Stimmen und vier Mandate, auf die Liste Ringl (GLB) 69 Stimmen und zwei Mandate.

ÖGB soll Donnerstag-Demos unterstützen

OÖ Der ÖGB und seine Mitgliedsgewerkschaften sollen die monatlichen Donnerstag-Demos in Linz unterstützen, fordert Thomas Erlach, Arbeiterkammerrat des GLB und Betriebsratsvorsitzender von EXIT-sozial Linz.

Für eine kämpferische Arbeiterkammer

OÖ Fraktionserklärung von GLB-Arbeiterkammerrat Thomas Erlach bei der 1. Vollversammlung der oö Arbeiterkammer am 7.5.2019

Liebe Anwesende, ich möchte euch im Namen des GLB herzlich zu dieser Vollversammlung begrüßen. Die Wahl war für uns recht spannend, weil es ja bei einem Mandat immer um Alles oder Nichts geht. Bei der AK-Wahl ist es dem GLB gelungen sein Mandat zu behaupten und gut ab zu sichern.

Trend zur Präsidialdemokratie

OÖ Dass eine Stärkung der SPÖ nicht mehr Demokratie bedeutet demonstrierte die FSG-Mehrheit bei der 1. Vollversammlung der oö Arbeiterkammer am 7.5.2019. Obwohl neben der notwendigen Konstituierung mit der Behandlung des Rechnungsabschlusses 2018 eine normale Arbeitssitzung wurden vom Präsidium zwei vom GLB gestellte Anträge nicht zugelassen. Und auch Fraktionserklärungen wurden erst kurzfristig auf die Tagesordnung aufgenommen.