GLB
Gewerkschaftlicher Linksblock im ÖGB (GLB)
Druckfähige Version anzeigen

GLB trauert um Adolf Jarolim

Über unsIm Alter von 94 Jahren starb am 21.2.2017 in Wien unser Kollege Adolf Jarolim.

Adolf „Dolfi“ Jarolim war, nachdem er Krieg und Faschismus überlebt hatte, seit 1947 Funktionär des GLB und der KPÖ. Als Sicherheitswachebeamter war er gewählter Personalvertreter für seine KollegInnen und Funktionär der damaligen Parteiorganisation der KPÖ in der Polizei. Mehrere Perioden gehärte er auch dem Zentralkomitee der KPÖ an. Nach seiner Pensionierung fungierte er noch viele Jahre ehrenamtlich als Sekretär des GLB für die Post und den öffentlichen Dienst.

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

„Die Arbeit“ Nummer 1/2017

Über uns Ende Februar erscheint die Nummer 1/2017 des GLB-Magazins „Die Arbeit“. Auch in dieser Ausgabe wieder mit zahlreichen Beiträgen zu aktuellen gewerkschaftlich interessanten Themen. Und wie in jeder Nummer gibt es bemerkenswerte Zitate, die Fundgrube, eine Faktenbox, Berichte aus den Arbeiterkammern, über Betriebsratswahlen, Buchtipps, Ankündigungen und als Abschluss Karl Bergers Cartoon.

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

Ein klassenorientierter Gewerkschafter

Über uns Manfred Mugrauer über Otto Horn (1905–1967)

Am 31. März jährt sich zum 50. Mal der Todestag einer führenden Persönlichkeit der Gewerkschaftsbewegung. In Otto Horns Biographie spiegelt sich die Geschichte der österreichischen ArbeiterInnenbewegung.

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

Offenlegung

Über unsOffenlegung laut § 25 Mediengesetz: Medieninhaber (Verleger) der Website www.glb.at ist der Verein Gewerkschaftlicher Linksblock im ÖGB und in der AK. Der GLB ist Teil des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und bekennt sich zur Hauptresolution des 1. Bundeskongresses des ÖGB. Der GLB ist ein Verein. Vorstandsmitglieder sind Josef Stingl (Bundesvorsitzender), Horst Alice, Barbara Buchacher-Kundi, Thomas Erlach und Rosalia Krenn (Stellvertretende Bundesvorsitzende), Oliver Jonischkeit (Bundessekretär), Inge Broz (Kassierin) und Martina Höllisch (Stellvertretende Kassierin). Die Blattlinie entspricht den Grundsätzen des Vereins GLB.

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

GLB-Bundeskonferenz: Neues Programm beschlossen

Über uns Mit reger Beteiligung von Aktivist_innen fand am 3. Dezember 2016 im ÖGB-Catamaran in Wien die jährliche Bundeskonferenz des GLB statt. Bundessekretär Oliver Jonischkeit freute sich in seiner Begrüßung über zahlreiche neue Gesichter. Er gedachte bei seiner Eröffnung auch der heuer verstorbenen langjährigen Aktivist_innen Hubert Schmiedbauer, Bernhard Kulisz und Gabriele Nadeje.

GLB-Bundesvorsitzender Josef Stingl betonte zu Beginn seines Berichts, um einen deutschnationalen Kandidaten Hofer bei der Bundespräsidentenwahl am 4. Dezember zu verhindern müsse man trotz mancher Bedenken dessen Gegenkandidaten Van der Bellen wählen.

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

GLB trauert um Hubert Schmiedbauer

Über uns Unser Kollege Hubert „Murgl“ Schmiedbauer ist am 8. November 2016 im 83. Lebensjahr verstorben. Für Viele von uns noch nicht nachvollziehbar, gehörte doch Hubert – auch in seiner Pension – immer zu den Aktivisten, wenn es sich um Veranstaltungen oder Aktionen von GLB oder KPÖ handelte.

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

Bundeskonferenz des GLB am 3. Dezember 2016

Über unsHier die Beschlussvorlage der Bundesleitung für unsere nächste Bundeskonferenz:

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

GLB trauert um Kollegen DI Bernhard Kulisz

Über uns Mit Kollegen Kulisz (geb. am 9.4.1942, gest. am 23.10.2016) verliert der Gewerkschaftliche Linksblock einen Kollegen, der unsere Fraktion jahrzehntelang aktiv vertreten hat, darunter als Betriebsrat bei Siemens PSE in Wien.

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

GLB-Jahreskalender 2017

Über unsAuch für 2017 gibt es wieder den schon traditionellen roten GLB-Jahreskalender, der in zahlreichen Betrieben von den Kolleg_innen gerne als Nachweis für die Eintragung von Arbeitszeiten, Urlauben, Zeitausgleich etc. verwendet wird.

Der 44-seitige Kalender im handlichen Kleinformat (9,5 x 15 cm) enthält neben dem eigentlichen Kalendarium (mit wichtigen Jahrestagen) eine Jahresübersicht, die Ferientermine sowie zahlreiche Infos über den GLB und alle wichtigen Kontaktadressen.

Bestellungen unter office@glb.at.

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

Zentrum Arbeitswelt beim Volksstimme-Fest 2016

Über uns Das „Zentrum Arbeitswelt“ des GLB am Volksstimmefest 2016. Mit einem Stand vertreten war auch die „Allianz für den freien Sonntag“, deren Ziele auch der GLB aktiv vertritt.

„Den GLB-Stand gibt es schon lange nicht mehr, jetzt gibt es das GLB-Dorf“ meint Robert Hobek. Auch dieses Jahr durfte der GLB am Volksstimmefest nicht fehlen. Von Internationalen Musikern wie „Paulo Luemba“ oder „Tara is Green“, bis hin zu unseren beliebten „Chris 4er Peterka“ wurde nicht nur musikalisch vom feinstem geboten. Kabarrett und Zaubershow Freunde kamen genauso auf Ihre „Kosten“, wie politisch interessierte bei den Podiums Diskussionen, unter anderem mit Josef Stingl.

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

GLB-Lied von Sigi Maron

Über uns Ein längst vergessener Schatz ist 2010 wieder aufgetaucht: Sigi Maron hat bei Durchsicht seines Schallplattenarchivs das in den 80er Jahren entstandene GLB-Lied wieder entdeckt und uns als MP3-File zur Verfügung gestellt.

Die von Sigi Maron besungenen Themen von damals sind schon wieder (oder immer noch) aktuell. Danke Sigi!

Das GLB-Lied als Download: http://www.glb.at/files/glb-lied.mp3

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

Deklariere Dein Mandat!

Über unsViele Betriebsrät_innen, Jugendvertrauensrät_innen und Personalvertreter_innen sind auf Namens- oder Betriebslisten gewählt. Die Gewerkschaften sind hingegen fraktionell zusammengesetzt.

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

Wir danken!

Über unsNach dem Erscheinen der letzten Nummer der „Arbeit“ haben wir die Bezieher_innen mit einem Spendenbrief „beglückt“, der sehr positiv aufgenommen wurde, wie die zahlreich eingegangenen Spenden zur Finanzierung der „Arbeit“ beweisen. Wir danken an dieser Stelle allen, die uns mit ihrer Spende unterstützt haben.

Redaktion „Die Arbeit“

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

GLB spendete für Flüchtlinge

Über uns Beim Volksstimmefest 2015 wurden im "Zentrum Arbeitswelt" des Gewerkschaftlichen Linksblocks fast 700 Euro für Flüchtlinge gespendet. Die GLB-Bundesleitung hat beschlossen, diesen Betrag auf 1.500 Euro aufzurunden.

(mehr)

Druckfähige Version anzeigen

GLB-Bundeskonferenz 2015

Über uns„Wir müssen feststellen, dass die Existenzangst von Jahr zu Jahr zunimmt“ charakterisierte GLB-Bundesvorsitzender Josef Stingl in seinem Bericht bei der GLB-Bundeskonferenz am 22. November 2015 in Wien die Situation der Lohnabhängigen.

(mehr)

?

Deklariere Dein Mandat!

Deklariere Dein Mandat für den GLB und damit für eine linke, kritische und kämpferische Gewerkschaftspolitik!

Wie geht das?

?

Wikipedia

Der GLB in Wikipedia