how to write business plan sample master thesis communication management law assignment help sydney training business plan introduction to compare and contrast essay sewanhaka high school homework help dissertations abstract international write my essay without plagiarism jekyll and hyde essay help resume writing services qatar


Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK 

Wir trauern um unseren Kollegen Franz Lang

  • Montag, 14. November 2022 @ 13:19
Vida
Im 95. Lebensjahr ist kürzlich Franz Lang (geb. 1928), der bis zuletzt politisch aktiv war, verstorben. Oft und gerne hat er von seinem Arbeitsleben als Eisenbahner erzählt. Zu Beginn hatte er in der Anstellung bei der ÖBB vor allem die Möglichkeit gesehen ein Studium aufzunehmen, was ihm sonst auf Grund der finanziellen Situation der Familie wohl nicht möglich gewesen wäre. Er wurde in den Jahrzehnten seiner ÖBB-Zugehörigkeit aber ein loyaler ÖBBler.



In seiner Anfangszeit wurde er mehrfach aufgefordert DER Partei beizutreten, womit die SPÖ gemeint war. Er hat sich nie gescheut zu sagen, dass er bereits einer Partei angehörte – nämlich der KPÖ. Von 1967 bis 1987 war er Vorsitzender der Fraktion der GE bzw. des GLB in der Gewerkschaft der Eisenbahner.

Die letzten Jahre, die er noch gemeinsam mit seiner Frau verbrachte, waren von ihrer schweren Erkrankung geprägt. Er war Lisa Lang, die als Tochter von Bruno Frey vor ihrer Ehe Freistadt hieß, bis zu ihrem Lebensende sehr eng verbunden. Franz sorgte für kompetente und Lisa angenehme professionelle Unterstützung und kümmerte sich auch selbst um sie, bis sie zu Hause verstarb.

Franz Lang, bis in seine letzten Tage blieb er der Gewerkschaftsbewegung, seiner Gewerkschaft, dem GLB und der KPÖ verbunden. Nun ist er verstorben. Franz wird uns jedoch immer in Erinnerung bleiben.